Atex Brand- und Explosionsschutz width="764" height="104"

Atex Brand- und Explosionsschutz Atex Brand- und Explosionsschutz

Explosionsschutzventil


Das Explosionsschutzventil verhindert, dass sich die Staubexplosion über die Einbaustelle hinaus entfaltet. Gleichzeitig fungiert das Ventil als Flammensperre. Im Explosionsfall registriert das Ventil anhand der der Druckwelle vorausgehenden kinetischen Energie den Vorfall und verschließt den betroffenen Bereich. Es wird vorwiegend im Reinluftbereich eingesetzt. 

  • Im Normalbetrieb turbulenzarmer und damit energiesparender Fluss
  • Selbsttätige Schließung im Explosionsfall
  • Einsatz bei Stäuben der Staubexplosionsklasse St 1 und St 2
  • Horizontaler Einbau (auf Wunsch auch vertikaler Einbau mit einer Spezialausführung)
  • Einbau entsprechend der Explosionsrichtung